Start Unser Verein Schiessstätte

Schiesssportstätte

Gute Schiessbedingungen in Neuenfelde

Der Schießsport im Schützenverein Neuenfelde hat eine lange Tradition und einen hohen Stellenwert. Regelmäßig stellen sich unsere Mitglieder und unsere Sportschützen dem internen und externen Wettbewerb.

Wir verfügen über eine Luftgewehranlage mit 16 Ständen. Auf der modernen Anlage können alle wichtigen Disziplinen geschossen werden. Neben dem traditionellen Anschlag Freihand- trainiert die Jugend auch den Dreistallungs-Wettbewerb. Ab der Altersklasse wird auch Im Anschlag „Standauflage geschossen.
Von Frühjahr bis Winter kann außerdem auf unserer Kleinkaliber-Anlage geschossen werden. Die 12 Stände (50m) sind für auf der alle Disziplinen mit Kaliber 22.l.r. ausgelegt. 

 

Wettkämpfe:

Wir nehmen mit unseren Sportschützen an den LG- und Kleinkaliber-Rundenwettkämpfen auf Kreisebene teil.
Darüber hat der sich Schützenverein Neuenfelde für die Landesliga in verschiedenen Disziplinen qualifiziert. So in Luftgewehr-Freihand in der offenen Klasse und im Jugend/Junioren-Bereich. Im Kleinkaliber-Schiessen stehen der Dreistellungskampf und 60 Schuss liegend im Fokus der Mitgieder. 
Neben der Landesliga starten die Neuenfelder Schützen auch auf diversen Meisterschaften, sowohl im Mannschafts- u. Einzelwettbewerb. Angefangen bei den Vereinsmeisterschaften, über die Kreismeister- bis zu den Landesmeisterschaften. Darüber hinaus fahren Spitzenschützen alljährlich zu den Deutschen Meisterschaften.

 

Traditionsschiessen:

Auch das traditionelle Schiessen kommt im Schützenverein Neuenfelde nicht zu kurz. Neben den diversen internen Veranstaltungen, wie dem Eröffnungsschiessen, dem Schützenfest oder dem Sommerfest, nehmen die Schützen auch an Pokalschiessen bei befreundeten Vereinen teil.

 

Bicolor template supported by Naturalife Greenworld