BannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Unser Verein

Aktiv - Kreativ - Erfolgreich!

Der Neuenfelder Schützenverein stellt sich vor! 

Hast du Spaß am Sport und möchtest dies mit Geselligkeit und Tradition verbinden? Dann komme zu uns und werde Mitglied im Schützenverein Neuenfelde.   

 

Unser Verein wurde im Jahr 1912 gegründet und zählt heute 430 Mitglieder in den Sparten Schießsport und Spielmannszug. Wir verfügen über moderne elektronische Schießanlagen für Luftgewehr und Kleinkaliber. Jahr für Jahr sind wir Stammgast bei Deutschen Meisterschaften oder nehmen gerne an Pokalschießen befreundeter Vereine teil. Unser Spielmannszug begeistert mit seiner Musik bei Festen in der Umgebung.

 

Interesse? Mehr Informationen zum Sport oder vom Spielmannszug kannst du den Folgeseiten entnehmen.  

 

Unser alljährlicher traditioneller Höhepunkt ist das Schützen- und Volksfest im Juni. Das viertägige Fest bietet zahlreiche Höhepunkte für alle Altersgruppen im Verein und für Nichtmitglieder aus der Region. Man trifft sich und hat Spaß beim Kommers des Schützenkönigs, beim abendlichen Tanz im Festzelt oder beim Kinderschützenfest mit über 300 „Kids“.

 

Doch auch im übrigen Verlauf des Jahres sind wir aktiv und bieten u.a. einen Preisskat oder einen Wandertag an. Denn was wäre z. B. die Winterzeit ohne den Glanz unseres Königsballs und die ausgelassene Stimmung der Jugend auf dem Jungschützenball.

 

Wir maschieren durch das Dorf
Vorstellung neuer Mitglieder
Kinderschützenfest

 

Der Schützenverein Neuenfelde verfügt über eine lange Tradition und bewegte Vergangenheit:

 

1912

Gründungsversammlung des Schützenvereins Neuenfelde am 31. Januar

1913

Der Verein zählt bereits 72 Mitglieder

1914 - 1919

Durch den 1. Weltkrieg ruht der Verein

1937

25-jähriges Jubiläum, 18 Gastvereine nehmen teil

1939 - 1950

Durch den 2. Weltkrieg und anschließender Besatzung ruht der Verein

1957

Eine erste Mannschaft wird zu den Kleinkaliber-Rundenwettkämpfen gemeldet

1959

Erster Kleinkaliber-Stand wird bei Familie Bundt eingeweiht

1960

Gründung der Jungschützenabteilung

1962

Sturmflut schädigt den Schießstand, das Schützenfest und das
50-jährige Jubiläum werden auf 1963 verschoben

1963

Heinz Stahmer ist zwei Jahre Schützenkönig, am Jubiläum nehmen 50 Vereine teil

1966

Gründung der Damenabteilung

1973

Erstes Schützenfest auf dem Festplatz am Arp-Schnitger-Stieg und dem Schießstand im Hause Bundt

1976

Gründung des Jugendspielmannszuges

1977

Gründung der „Vereinigung zur Förderung von Sport und Freizeit Neuenfelde e.V." Basis zur Realisierung der heutigen Sportstätten des Schützenvereins, Este 06/70 und des Reitvereins

1983

Einweihung des Vereinsheimes am Arp-Schnitger-Stieg

1887

75-jähriges Jubiläum, erstmalig mehr als 400 Vereinsmitglieder

1998

Erweiterung des Schützenheims für den Sport und Sitzungs- / Abstellräume

2012

100-jähriges Vereinsjubiläum, vier zusätzliche Festtage mit zahlreichen Veranstaltungen Freude, Spaß und Emotionen zeigt unser Trailer

2016

Gründung der Lichtpunkt-Gruppe (Kinder im Alter von 6-12 Jahren)

2016 - 2018

Renovierung des Schützenheims (komplettes Obergeschoss und sanitäre Anlagen)

 

König nimmt Front ab
Wandertag